Tel. 0049 (0)2151-820200Nauenweg 55, 47805 KrefeldMo-Fr 9:00-18:00 Sa 9:00-13:00 UhrSchnellversand bis 15 Uhr
de en WorldLanguage
y1300/02 Rc-Car LiPo-Akku 3S/2P 6.000 mAh 11,1 V 40C
 
 

ab 94,90 EUR


Stück - zzgl. Versandkosten
alle Preisangaben inkl. 19% MwSt


1 2 3 4 5
 
 drucken
Config
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar
Bestellen Sie innerhalb der nächsten 25.03.19 15:00:00 und der Versand erfolgt morgen, den 25 . März 2019


Rc-Car LiPo Akku mit XH-Balencer Anschluß und Anschlußkabel mit T-Stecker (link zum T-Stecker)


Akku-Stecker:


Typische Eigenschaften
  • Niedriger Innenwiderstand mit hoher MPV
  • Höhere Energiedichte mit geringerem Gewicht
  • Höhere Zyklenzahl, bei entsprechender Behandlung bis zu 200 mal
  • Kann mit 5C geladen werden, wenn die Zeit knapp ist
  • Empfohlener Ladestrom 2 – 3C





Bestellnummer LiPo-Akku Typ Kabelquerschnitt mm² Case Kapazität mAh Volt Breite +/- 1,5 mm Höhe +/- 1,5 mm Länge +/- 5 mm Gewicht +/- 10g Max. Dauer Endladestrom Impuls
y1300/02 3 S / 2 P 12AWG/3,3 hart 6.000 11,1 38,0 46,5 137,5 462 40C(240A) 80C(480A)
y1300/03 4 S / 2 P 12AWG/3,3 hart 5.500 14,8 48,0 46,5 137,5 558 40C(220A) 80C(440A)
y1300/04 6 S / 1 P 10AGW/5,27 soft 5.200 22,2 48,0 46,0 155,0 708 45C(189A) 90C(378A)
y1300/06 3 S / 2 P 10AWG/5,27 soft 6.000 11,1 44,0 33,0 137,0 424 40C(240A) 80C(480A)





1.1 Erste Ladung
Wenn Sie die Batterie erhalten, setzen Sie sie bitte nicht direkt ein, sondern laden Sie sie zuerst mit einem für LiPos geeigneten Ladegerät mit Balancer-Anschluß.


1.2 Ladegerät
Verwenden Sie ausschließlich für LiPos geeignete Ladegeräte mit Balancer-Anschluß. Andere Arten von Ladegeräten sind für diese Akkus nicht geeignet.


1.3 Ladestrom
Niemals die Batterien mit einem Strom laden, der höher ist, als in den Spezifikationen angegeben (in der Regel 2 – 3C). Von Ladeströmen über 5C wird dringend abgeraten. Höhere Ladeströme können zu ungenügender Ladung, schlechterer Leistung, Überhitzen und sogar Auslaufen führen.


1.4 Ladespannung
Die Ladespannung sollte kontrolliert bei etwa 4,2V / Zelle liegen und unter keinen Umständen 4,25V / Zelle überschreiten. Für Akkupacks mit mehreren Zellen in Reihenschaltung sollte mit Balancer oder jede Zelle einzeln geladen werden. Serienladung ist nicht empfohlen. Wenn die Ladespannung zu hoch ist oder Serienladung erfolgt, kann Überladung auftreten. Dies kann ein Anschwellen des Akkus, Überhitzen sowie deutliche Verluste in Akkuleistung und –lebensdauer zur Folge haben.


1.5 Ladetemperatur
Die Akkus müssen an einem Ort mit einer Temperatur zwischen 15°C und 35°C geladen werden, andernfalls ist mit einer reduzierten bei Laden und Entladen, sowie einer unzureichenden Ladung zu rechnen.


1.6 Verpoltes Laden ist verboten
Bitte achten Sie auf die korrekte Verbindung des positiven und negativen Anschlusses. Verpoltes Anschließen ist strikt zu vermeiden. Andernfalls wird der Akku nicht geladen. Außerdem schadet verpoltes Laden der Leistung beim Laden und Entladen sowie der Sicherheit des Akkus. Es kann sogar zu Überhitzen und Auslaufen führen.


1.7 Entsorgung von abnormem Verhalten beim Laden
Sollte sich während des Ladevorgangs ein abnormes Verhalten zeigen, so ist der Ladevorgang sofort zu unterbrechen eine entsprechende Stelle für fachgerechte Entsorgung zu kontakten.


Config
Stecker
  • • Mit T-Stecker
  • • Mit EC5 Stecker
  • • Mit EC8 Stecker
Safety Bag
  • • Ohne Safety Bag
  • • 1 x TT1499 Top Tuning Safety Bag für LiPo Akkus
  • • 2 x TT1499 Top Tuning Safety Bag für LiPo Akkus
mehr ...
Warnung:
- Benutzung nur unter unmittelbarer Aufsicht von Erwachsenen
- Laden nur im geeigneten Ladesack/Schutzsack
- Akku nicht entladen lagern (mindestens 50% Ladung wird empfohlen)

HT-Kontaktformular
Rückrufservice


Ihr Name:
Ihre eMail-Adresse:
Ihre Frage:
Bitte bestätigen Sie, dass Sie kein Roboter sind
Dürften wir deine Frage veröffentlichen?
 
Teste unser neues Shopdesign