Tel. 0049 (0)2151-820200Nauenweg 55, 47805 KrefeldMo-Fr 9:00-18:00 Sa 9:00-13:00 UhrSchnellversand bis 15 Uhr
de en WorldLanguage
Chesterton 787 Gleitpaste, 50 ml
 

9,90 EUR


Stück - zzgl. Versandkosten
alle Preisangaben inkl. 19% MwSt


1 2 3 4 5
 
 drucken
Menge: Stück


19,80 EUR / 100 ml
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar
Bestellen Sie innerhalb der nächsten 19.06.19 15:00:00 und der Versand erfolgt morgen, den 19 . Juni 2019




Weithalsdose mit 50 ml.

Das "Teufelszeug!" Der Geruch ist normal!

Im Modellfahrzeug ist dieses Schmiermittel unter anderem für folgende Anwendungen geeignet:
  • Gelenkwellen (sofern mit Faltenbälgen versehen)
  • Getriebe in geschlossenen Gehäusen (z.B. Kegeltriebe im Losi 5ive-T oder Desert Buggy XL)
  • Differentiale, welche nicht mit Reibbelägen arbeiten


Chesterton® 787 Gleitpaste ist ein rein synthetisches Schmiermittel aus erstklassiger Qualität, das sogar bei extrem hohen Temperaturen und Drücken funktioniert. Konstruiert für die schwierigsten Betriebsbefdingungen, bietet es, aufgrund einer neuen Entwicklung in der Chemie, Schmierung bei Drücken von bis zu 10687 kg/cm2 und 538 °C.

787 Gleitpaste ist ein thixopropes Hybridschmiermittel. Es besteht aus einem halbweichen, Pasten ähnlichen Material; dieses Produkt fließt, um in kleine Freiräume zu dringen und hält gleichzeitig die Metallteile getrennt, indem mikroskopische, symmetrische Platten, welche übereinandergleiten, effektive Schmierung bieten, lange nachdem das saubere synthetische Basisöl verbrannt ist.

Anwendungen für die Chesterton 787 Gleitpaste können überall dort gefunden werden, wo ein haftendes, halbfestes Schmiermittel benötigt wird, das beständig gegen Auswaschen und hohe Temperaturen ist und Drücke tolerieren kann. Im Gegensatz zu Fett, welches flüssig werden und bei extrem hohen Belastungen und Temperaturen versagen kann, erhält das 787 eine schlüpfrige Schicht auf der Oberfläche und verhindert somit Abnutzung, Fest­fressen und Festbrennen bei Tempera­turen, die für ein Fett undenkbar sind.

Es kann als Schmiermittel in jenen Hochtemperaturanwendungen, wie zum Beispiel Schweißapparaturen, Stahler­zeugungsanlagen, Schmelzhütten, Schmiedeöfen, Metallgießanlagen, in Kraftwerksschornsteinen, Turbinenabluft­ bereichen und alle anderen Bereichen, die extremen Bedingungen ausgesetzt sind, verwendet werden. Aufgrund der hervorragenden Beständigkeit gegen Auswaschen durch Wasser, arbeitet dieses Produkt auch extrem gut in Außenanwen­ dungen, wie zum Beispiel bei Weichenstellanlagen der Eisenbahn und Kabeln aus Drahtseilen.

Zusammensetzung:
Chesterton 787 Gleitpaste ist ein einmaliges hybrides Material, das sich den Ansprüchen der heißeren Betriebsausrüstungen von heute anpasst. Es besteht aus einer Kombination von organischen und anorganischen Schmierkomponenten und bietet bei Temperaturen von ­23 °C bis 538 °C effektive Leistung. Die Geometrie der Festteilchen in der 787 Gleitpaste ist solche, dass sie übereinandergleiten und auch bei den höchsten Drücken, die in Teilen und Anlagen auftreten können, sich nicht verziehen.

Die Symetrie der Kleinstteilchen bedeutet, dass diese im Vergleich mit anderen anorganischen Materialien, welche bei extremen Belastungen zerspringen, höherer Belastung standhalten kann.

Das Basisöl, welches in der Chesterton 787 Gleitpaste verwendet wird, ist ein reines Syntheseprodukt, das sauber verbrennt und keine Kohle oder Lack hinterlässt, der die Teile und Ausrüstungen verkleben könnte. Weil es keine Petroleumöle enthält, gibt es keine Säuberungsprobleme, die ansonsten mit Petroleumrückständen in Zusammenhang gebracht werden.

Eigenschaften:
  • Reine, nicht verkokende Synthesebasis, schmiert bei Drücken bis zu 10687 kg/cm2
  • Beständig bei Temperaturen bis zu 538 °C
  • Hervorragender Widerstand gegen Wasserauswaschen
  • Verschwendungsfreies, haftendes Schmiermittel
  • Niedriger Reibungskoeffizient
  • NSF H2 ­ Registrierungsnummer 133956, keine toxischen Schwermetalle
  • Extrem feine Teilchen
  • Einzigartiger drei­ Phasen­ Schmierzusatz


Anwendungen:
Das Produkt ist in Bereichen zu verwenden, die extremen Bedingungen ausgesetzt sind, wie zum Beispiel beim Schmelzen, Schmieden, Metall­verbesserung, Glasherstellung, Plastikproduktion und in Chemie­, Petrochemie­ und Kraftwerken, in Eisenhütten, um Schornsteine, Drehrohröfen in der Zement­- und Bergwerksindustrie usw.
787 wurde insbesondere konstruiert, um Schmierung für Bereiche mit extrem hohen Drücken zu bieten. Dies beinhaltet ebenfalls Drahtseile, Kräne, Weichenstellanlagen und große offene Zahnräder an Türen und Brücken.

  • Schaftmuttern, Führungsspindeln und Linearantriebe
  • Flanschbolzen und Zapfen mit hoher Spannungsbeanspruchung
  • Presspassungshülsen


Anleitungen:
Pinseln oder pumpen Sie die 787 Gleitpaste in die Bereiche, die geschmiert werden müssen. Das Produkt kann auch durch eine Spritzölkanne aufgetragen werden. Verteilen Sie es gleichmäßig, um alle Teile und Apparaturen, welche der Reibung ausgesetzt sind, gründlich zu schmieren.

Sicherheit:
Bevor Sie dieses Produkt verwenden, lesen Sie bitte das Sicherheitsdatenblatt (SDB) oder die für Ihr Gebiet zutreffenden Sicherheitsbestimmungen durch.


HT-Kontaktformular
Rückrufservice


Ihr Name:
Ihre eMail-Adresse:
Ihre Frage:

Deine E-Mail Adresse wird niemals veröffentlicht!

Datenschutzverordnung