EXTRA 20% off Outlet*. Use Code: EXTRA20 at checkout!!!
+49 2151 820200 Mo-Fr 09:00 - 18:00 Uhr, Sa 09:00 - 13:00 Uhr

Zu "y1463_01" wurden 2 Produkte gefunden

Filter

Home

%
rc-car-online
y1463/01 MadMax SUPER GRIP 170x80/x60 für HPI+Losi & Co. (24 mm Sechskant) Angebot
SUPER GRIP 170 x 80 mm und 170 x 60 mm mit schwarzen MadMax Extreme Felgen 20-fach verschraubt mit 24 mm Sechskant-Aufnahme und verstärkten silbernen Felgenringen für Losi 5ive-T, 5ive Mini, Desert Buggy XL sowie allen HPI Baja und 5T Modellen.Aufgrund der extremem Beanspruchung durch die MadMax SUPER GRIP Reifen wurde die Felge nochmals optimiertDie Reifen sind mit einer speziellen formsteifen Reifeneinlage bestückt, die auch bei schweren Modellen, wie dem Losi 5ive-T, die anliegende Kraft überträgt, ohne zu verkanten.Zusammengenommen machen die SUPER GRIP ihrem Namen alle Ehre und vermitteln einen maximalen Grip, der es jedoch erforderlich macht, dass die MadMax EXTREME Felgen nicht wie üblich mit 2,5 mm Schrauben, sondern mit 3 mm Schrauben, die dem Set beiliegen, fixiert werden. Außerdem sollte die Verschraubung nach jedem Einsatz kontrolliert werden. Die MadMax SUPER GRIP wurden speziell für den Einsatz auf Asphalt konzipiert. Auch auf feinporigem Asphalt findet Ihr Modell noch genügend Grip! (Wie auf unserem Video zu sehen ist)!Bei nahezu allen 1:5 und 1:6er Fahrzeugen ist die beste Kombination vorne 60 mm und hinten 80 mm breite Reifen zu verwenden. Den Losi 5ive-T Mini sollte man vorne, wie auch hinten, mit 60 mm breiten MadMax SUPER GRIP Reifen bestücken, da die 80 mm breiten SUPER GRIP Reifen etwas zu breit für die Mini Karosserie sind.Die 80 mm breiten MadMax Reifen, sind auf der Innenseite der Karkasse mit einen Speziellen Profilgitter- und an der Außenkante von innen mit Streben verstärkt.MadMax SUPER GRIP gibt es in folgenden Shorehärten:Breite:Soft:Medium:60 mm y1464/01y1464/0280 mm y1464/03y1464/04Für den RC-Car Einsatz auf Asphalt gelten folgende Empfehlungen:Je schmutziger die Strecke oder auch je kälter das Wetter, je griffiger (weicher) sollte der Hinterreifen sein. Zum Vorderreifen der Hinweis: Bei 2WD Modellen sollte dieser etwas härter als der eingesetzte Hinterreifen sein. Bei 4WD Modellen ist eine Reifenkombination mit gleichen Shorehärten vorne wie hinten häufig gut zu fahren!Natürlich gilt bei den MadMax SUPER GRIP Reifen, wie auch im "großen" Motorsport: je weicher der eingesetzte Reifen, je höher der Verschleiß. Der Verschleiß bei den Medium-Reifen ist bedeutend geringer als bei der Soft Version!Die MadMax SUPER GRIP haben ein spezielles On-Roadprofil. Wobei diese nach dem Verschleiß des Profils immer noch einen optimalen Grip aufweisen und noch eine lange Zeit gefahren werden können!MadMax SUPER GRIP Ersatzreifen findet man hier: MadMax SUPER GRIP Ersatzreifen

119,90 €* 139,90 €* (14.3% gespart)
rc-car-online
y1463/01 MadMax SUPER GRIP 170x80/x60 für HPI+Losi & Co. (24 mm Sechskant)
SUPER GRIP 170 x 80 mm und 170 x 60 mm mit schwarzen MadMax Extreme Felgen 20-fach verschraubt mit 24 mm Sechskant-Aufnahme und verstärkten silbernen Felgenringen für Losi 5ive-T, 5ive Mini, Desert Buggy XL sowie allen HPI Baja und 5T Modellen.Aufgrund der extremem Beanspruchung durch die MadMax SUPER GRIP Reifen wurde die Felge nochmals optimiertDie Reifen sind mit einer speziellen formsteifen Reifeneinlage bestückt, die auch bei schweren Modellen, wie dem Losi 5ive-T, die anliegende Kraft überträgt, ohne zu verkanten.Zusammengenommen machen die SUPER GRIP ihrem Namen alle Ehre und vermitteln einen maximalen Grip, der es jedoch erforderlich macht, dass die MadMax EXTREME Felgen nicht wie üblich mit 2,5 mm Schrauben, sondern mit 3 mm Schrauben, die dem Set beiliegen, fixiert werden. Außerdem sollte die Verschraubung nach jedem Einsatz kontrolliert werden. Die MadMax SUPER GRIP wurden speziell für den Einsatz auf Asphalt konzipiert. Auch auf feinporigem Asphalt findet ihr Modell noch genügend Grip! (Wie auf unserem Video zu sehen ist)!Bei nahezu allen 1:5 und 1:6er Fahrzeugen ist die beste Kombination vorne 60 mm und hinten 80 mm breite Reifen zu verwenden. Den Losi 5ive-T Mini sollte man vorne, wie auch hinten, mit 60 mm breiten MadMax SUPER GRIP Reifen bestücken, da die 80 mm breiten SUPER GRIP Reifen etwas zu breit für die Mini Karosserie sind.Die 80 mm breiten MadMax Reifen, sind auf der Innenseite der Karkasse mit einen Speziellen Profilgitter- und an der Außenkante von innen mit Streben verstärkt.MadMax SUPER GRIP gibt es in folgenden Shorehärten:Breite:Soft:Medium:60 mm y1464/01y1464/0280 mm y1464/03y1464/04Für den RC-Car Einsatz auf Asphalt gelten folgende Empfehlungen:Je schmutziger die Strecke oder auch je kälter das Wetter, je griffiger (weicher) sollte der Hinterreifen sein. Zum Vorderreifen der Hinweis: Bei 2WD Modellen sollte dieser etwas härter als der eingesetzte Hinterreifen sein. Bei 4WD Modellen ist eine Reifenkombination mit gleichen Shorehärten vorne wie hinten häufig gut zu fahren!Natürlich gilt bei den MadMax SUPER GRIP Reifen, wie auch im "großen" Motorsport: je weicher der eingesetzte Reifen, je höher der Verschleiß. Der Verschleiß bei den Medium-Reifen ist bedeutend geringer als bei der Soft Version!Die MadMax SUPER GRIP haben ein spezielles On-Roadprofil. Wobei diese nach dem Verschleiß des Profils immer noch einen optimalen Grip aufweisen und noch eine lange Zeit gefahren werden können!MadMax SUPER GRIP Ersatzreifen findet man hier: MadMax SUPER GRIP Ersatzreifen

119,90 €*
Loading...
Dateien werden hochgeladen, bitte warten...
#1 Shopware-Agentur #1 Shopware-Agentur