Tel. 0049 (0)2151-820200Nauenweg 55, 47805 KrefeldMo-Fr 9:00-18:00 Sa 9:00-13:00 UhrSchnellversand bis 14 Uhr
de en WorldLanguage
Tipps & Tricks

Verstellung der Einkuppeldrehzahl bei Mielke Kupplungen mittels Werkzeug

- zurück

1. Kupplung ausbauen
2. Kupplung in Werkzeugblock, Nr. 5445/1, legen.
3. Die Deckscheibe der Kupplung mit einen
Schlitzschraubendreher anheben bis die Stifte frei sind.
4. Den Schlüssel, Nr. 5445, in die Deckscheibe einrasten.
5. Nun mittels den Schlüssel die Deckscheibe verdrehen und in Poistion A,B,C oder D die Vorspannung der Kupplungsfedern verändern. Nach fertigstellung die Deckscheibe wieder auf die Stifte einrasten.
6. Kupplung wieder einbauen.


Einrastpunkte und Ihre bedeutung:
A - besagt ein frühes Einkuppeln
D - besagt ein späteres Einkuppeln


Bewertungen
5 2 Bewerten:


Kommentare
Ihr Name:

Ihre E-Mail Adresse:

Ihr Text:



Rechenergebnis



Unsere Seite verwendet Cookies und ähnliche Technologien. Mit der Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung
Einverstanden